Freitag, 28. Februar 2014

SchnabelinaBag - Jetzt habe ich auch eine!

Hallo zusammen!

Das Schnittmuster für die Schnabelina Bag wartet schon seit Dezember auf meinem PC vor sich hin. Nachdem der König vor zwei Wochen so gut geklappt hat, habe ich mich nun auch endlich an dieses süße Täschchen getraut.
Also ab zum örtlichen Stoffhändler, Stoffe ausgfesucht (was gar nicht so einfach war, wie erwartet), und los ging's.
Und - ich bin begeistert! Liebe Rosi, ganz, ganz herzlichen Dank für das tolle Schnittmuster und die wirklich gut verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitung.
Ich habe so einiges dazu gelernt - wie man Paspeln nutzt, Reißverschlüsse für Aufsatztaschen sinnvoll einsetzt, und vor allem begeistert mich der geschlossene Reißverschluss oben an der Tasche. Ich mag es nicht, wenn jemand theoretisch am RV vorbei greifen könnte, und alleine hätte ich das so nicht geschafft. :)

Hier sind endlich Bilder:
Vorderseite - mit appliziertem Schmetterling


Hängt irgendwie schief. :(
Da ich kein Gurtband farblich passend gefunden habe, habe ich die Träger wieder, wie schon beim König, selber gemacht. 

Rückseite

Ich habe bei diesem Projekt so einige Zeit damit verbracht, den wunderschönen Stoff stimmig zu verarbeiten. Ich bin ziemlich stolz darauf, dass die aufgesetzten Taschen das Muster nicht unterbrechen, sondern dazu passend sind.
Der Reißverschluss-Teil ist symmetrisch geworden:



seitlich


Ich habe mir die Möglichkeit offengehalten, noch einen Schultergurt anzubringen. Bisher brauche ich ihn nicht, aber man weiß ja nie. ;)

Und noch ein Blick in das Innen-Leben:

Die Innenteile der Taschen bestehen wieder aus dem pinken Stoff, und die linke Tasche ist noch einmal mit der Paspel abgesetzt. Zusätzlich zur Anleitung habe ich noch einen Karabiner angebracht, daran kann ich meinen Schlüssel festklemmen und muss ihn nicht immer in der Tasche suchen. :)

Stoffe:
Feincord von Stenzo
Futter-Baumwolle und der pinke Karo-Stoff stammt auch aus dem lokalen Stoffladen
Schnittmuster: SchnabelinaBag small, auf den Reißverschluss-Seitenstreifen habe ich verzichtet

So, genug geschrieben.

Mit dieser Tasche nehme ich an Schnabelinas Bag-Contest teil. Knapp 3 Stunden vor Teilnahme-Schluss. Uff! Eigentlich wollte ich ja viel eher fertig sein...

Viele liebe Grüße!

Kommentare:

Rosi hat gesagt…

Die ist wunderschön geworden! Das das Muster so perfekt passt ist wirklich bewundernswert!

lg

Rosi

JANuAry trifft JuNE hat gesagt…

Deine Tasche ist der Hammer! Sowas von schön! :-)
Liebe Grüße
Jana